Archiv Historische Dachziegel
  • 3.5 Marseiller Falzziegel

    Marseiller Ziegel, ein sehr bekanntes französisches Dachziegelmodell. Ein Muldenfalzziegel, der in zahllosen firmenspezifischen Varianten vorkommt. Dieses Ziegelmodell entstand in Marseille/Südfrankreich, nachdem sich dort gegen Ende des 19. Jahrhunderts von Lyon ausgehend eine Falzziegelindustrie entwickelt hatte.

 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Modell Hersteller Ausgabejahr Seite 1 von 2   Katalog/Seite
      Seite 1 von 2  
3.5 Acherting Thonwerk 1896
3.5 Acherting Thonwerk ca. 1900
3.5 Acherting Thonwerk ca. 1900
3.5 Bock Otto Ofenbau 1894
3.5 Bolze BS Formenbau ca. 1920
3.5 Haendle Muehlacker 1965
3.5 Kettenhofen Formenbau ca. 1920
3.5 Laeis Trier Formenbau ca. 1920
3.5 Polakowski u Cie Lignes ca. 1912
3.5 Polakowski u Cie Lignes ca. 1912
3.5 Polakowski u Cie Lignes ca. 1912
3.5 Rieter Ziegeleimaschinen Konstanz 1926
3.5 Rieter Ziegeleimaschinen Konstanz ca. 1951
3.5 Rieter Ziegeleimaschinen Konstanz ca. 1951
3.5 Ziegel DDH Editionen 2000

Diese Zuordnungen sind noch unvollständig (das Archiv hat mehr als 160 Modelle und mehr als 17.000 Katalogseiten, die Zuordnung findet schrittweise statt). Es fehlt vorläufig auch noch die Angabe der (Deck)-Längen/Breiten (und weiterer eventuell wichtiger Eigenschaften). Und bisher finden sich auch noch keine direkten Verweise auf eventuell geeignete Ersatzmodelle. Sehen Sie dazu bitte vorläufig unsere Wiki-Seite, an der Sie gern auch Ergänzugen vornehmen dürfen.

Bundesverband der deutschen Ziegelindustrie e.V. Braas – alles gut bedacht
© 2007 - 2012 Hans-Jörg Rüstemeier / Georg Rehfeld