Archiv Historische Dachziegel
  • 5.4 Falzbiber

    Ab 1899 hat vor allem Ludowici seine Falzbiber entwickelt. Das erste Falzbibermodell wurde als Z 22 bekannt. 1909 entwickelte Ludowici dann weitere Varianten, die im Fußbereich durch die Einformung einer speziellen Abstufung das Bild einer Kronendeckung nachahmten, Z 22b für Segmentschnitt und Z 22c für Geradschnitt.
    • 5.4.0 Falzbiber, Sonstige Schnitte

      Falzbiber, Sonstige Schnitte
    • 5.4.1 Falzbiber, Segmentschnitt

      Falzbiber, Segmentschnitt
    • 5.4.2 Falzbiber, Geradschnitt

      Falzbiber, Geradschnitt
    • 5.4.3 Falzbiber, Kielbogenschnitt

      Falzbiber, Kielbogenschnitt
    • 5.4.4 Falzbiber, Kronendeckungsschnitt

      Falzbiber, Kronendeckungsschnitt
    • 5.4.5 Sparbiber und ähnliche Systeme

      Sparbiber und ähnliche Systeme, Falzbiber
    • 5.4.6 Falzbiber, Gotischschnitt

      Falzbiber, Gotischschnitt
    • 5.4.7 Essenbach-Biber

      Essenbach-Biber

 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Modell Hersteller Ausgabejahr Seite 1 von 4   Katalog/Seite
      Seite 1 von 4  
5.4.5 Eberschwang Tonwerk ca. 1935
5.4.5 Eisenberg F v Mueller 1931
5.4.5 Eisenberg F v Mueller 1931
5.4.1 Eisenberg F v Mueller ca. 1935
5.4.6 Forbacher Falzziegelwerke ca. 1900
5.4.1 Kandern Tonwerke 1995
5.4.1 Koramic Hannover 2006
5.4.3 Ludowici Jockgrim 1900
5.4.3 Ludowici Jockgrim 1902
5.4.3 Ludowici Jockgrim 1902
5.4.3 Ludowici Jockgrim 1903
5.4.3 Ludowici Jockgrim 1907
5.4.3 Ludowici Jockgrim 1907
5.4.4 Ludowici Jockgrim 1909
5.4.3 Ludowici Jockgrim 1914

Diese Zuordnungen sind noch unvollständig (das Archiv hat mehr als 160 Modelle und mehr als 17.000 Katalogseiten, die Zuordnung findet schrittweise statt). Es fehlt vorläufig auch noch die Angabe der (Deck)-Längen/Breiten (und weiterer eventuell wichtiger Eigenschaften). Und bisher finden sich auch noch keine direkten Verweise auf eventuell geeignete Ersatzmodelle. Sehen Sie dazu bitte vorläufig unsere Wiki-Seite, an der Sie gern auch Ergänzugen vornehmen dürfen.

Bundesverband der deutschen Ziegelindustrie e.V. Braas – alles gut bedacht
© 2007 - 2012 Hans-Jörg Rüstemeier / Georg Rehfeld