Archiv Historische Dachziegel
Suchbegriff(e) eingeben und Enter drücken. Mehrere Begriffe schränken die Ergebnisse weiter ein: jeder Begriff muss im Namen des Modells vorkommen.

Suchen Sie z.B. nach  Z 1  , werden alle Modelle gefunden, die sowohl Z als auch 1 im Namen haben (2 Suchbegriffe). Sie erhalten eine 3-seitige Liste, mit dem Modell Ludowici Z 1 auf Seite 3 (bei Sortierung nach Name, aufsteigend).

Die Eingabe in Anführungszeichen  "Z 1"  zeigt nur noch 1 Seite, mit dem gesuchten Modell am Anfang (1 Suchbegriff).

Haben Sie hier Ihr Modell nach Name gefunden, dann können Sie auch gezielt in die Systematik springen (etwa um ähnliche/vergleichbare Modelle zu sehen), wenn Sie die Gliederung des Modells anklicken.
Falls die vielen 'Andere Namen/Aliase' (in kursiv) Sie stören, dann sortieren Sie bitte nach "Gliederung" oder schalten Sie um auf "systematisch", um die Kategorien/Modelle auf- und zuklappbar zu betrachten.

(Zur Zeit gibt es 16752 Zuordnungen von Katalogseiten zu Modellen).

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z ¾

    Gliederung Familie Name     Seite 53 von 72    
              Seite 53 von 72    
Info SymbolBild des Ziegels SchmuckgaubenBeschreibung:Schmuckgauben in der Größe bis zu 9 Falzziegel bedeckend wurden als Belüftungs- und auch als Belichtungselemente angeboten. Sie stellten jedoch auch eine ansprechende Dachverzierung dar. Das Gaubenelement war in der Regel mit einer dekorativen Spitze versehen. Die relativ große Öffnung war je nach Verwendungszweck mit einer Glasscheibe, einer gelochten Kupferscheibe, einem Drahtsieb oder einem Tonsieb verschlossen, um das Einfliegen von Vögeln zu verhindern. Kleines Bild des Ziegels Schmuckgauben 8.9 Schmuckziegel in Kategorie: Schmuckziegel
Info SymbolBild des Ziegels SchmuckwalmanfängerBeschreibung:Der Schmuckwalmanfänger war überaus verbreitet. Vorbilder für die Verzierungen waren Tiere, Tier- und Menschenköpfe, Ornamente und florale Motive aller Art. Kleines Bild des Ziegels Schmuckwalmanfänger 8.6 Schmuckziegel
Schmuckwalmanfänger [Kategorie mit 394 Katalogseiten]
in Kategorie: Schmuckziegel
Info SymbolBild des Ziegels Schmuckwalmanfänger, MenschenköpfeBeschreibung:Menschen- und Kinderköpfe wurden zwar nicht häufig verwendet, sind aber doch immer wieder anzutreffen. Kleines Bild des Ziegels Schmuckwalmanfänger, Menschenköpfe 8.6.3 Schmuckziegel in Kategorie: Schmuckziegel > Schmuckwalmanfänger
Info SymbolBild des Ziegels Schmuckwalmanfänger, OrnamenteBeschreibung:Es wurden ähnliche Motive, wie bei den Schmuckfirstabschlussziegeln gewählt. Die Neigung wurde der Walmneigung angepasst. Kleines Bild des Ziegels Schmuckwalmanfänger, Ornamente 8.6.2 Schmuckziegel in Kategorie: Schmuckziegel > Schmuckwalmanfänger
Info SymbolBild des Ziegels Schmuckwalmanfänger, TiermotiveBeschreibung:Zur Ausführung kam eine breite Palette von Tiermotiven. Kleines Bild des Ziegels Schmuckwalmanfänger, Tiermotive 8.6.1 Schmuckziegel in Kategorie: Schmuckziegel > Schmuckwalmanfänger
Info SymbolBild des Ziegels Schmuckwalmanfänger, TigertatzeBeschreibung:Schmuckwalmanfänger, Tigertatze Kleines Bild des Ziegels Schmuckwalmanfänger, Tigertatze 8.6.4 Schmuckziegel in Kategorie: Schmuckziegel > Schmuckwalmanfänger
Info SymbolBild des Ziegels SchmuckziegelBeschreibung:Schmuckziegel, Zierziegel, Dachzierden sind besonders geformte oder verzierte Dachziegel, die als Dachschmuck zur dekorativen und ornamentalen Gestaltung des Daches dienen. Die plastisch gestalteten Schmuckziegel finden sich ausschließlich an den Kanten des Daches. Kleines Bild des Ziegels Schmuckziegel 8 Schmuckziegel
Schmuckziegel (Dachschmuck) [Kategorie mit 2864 Katalogseiten]
Info SymbolBild des Ziegels SchulhausBeschreibung:Schulhaus Kleines Bild des Ziegels Schulhaus 12.1.2 Referenzgebäude in Kategorie: Referenzgebäude > Oeffentliche Gebäude
Info SymbolBild des Ziegels Schuppen-KehlziegelBeschreibung:Schuppenkehlziegel für Falzziegel, System Dannenberg. Kleines Bild des Ziegels Schuppen-Kehlziegel 9.3.8 Form- und Sonderziegel in Kategorie: Form- und Sonderziegel > Kehlziegel
Info SymbolBild des Ziegels SchuppenschnittBeschreibung:Beim Schuppenschnitt ist der Rundbogen auf einer kleineren Breite angesetzt. Kleines Bild des Ziegels Schuppenschnitt 2.1.8 Flachziegel in Kategorie: Flachziegel (unverfalzt, eben) > Biberschwanzziegel




Bundesverband der deutschen Ziegelindustrie e.V. Braas – alles gut bedacht
© 2007 - 2012 Hans-Jörg Rüstemeier / Georg Rehfeld