Archiv Historische Dachziegel
Suchbegriff(e) eingeben und Enter drücken. Mehrere Begriffe schränken die Ergebnisse weiter ein: jeder Begriff muss im Namen des Modells vorkommen.

Suchen Sie z.B. nach  Z 1  , werden alle Modelle gefunden, die sowohl Z als auch 1 im Namen haben (2 Suchbegriffe). Sie erhalten eine 3-seitige Liste, mit dem Modell Ludowici Z 1 auf Seite 3 (bei Sortierung nach Name, aufsteigend).

Die Eingabe in Anführungszeichen  "Z 1"  zeigt nur noch 1 Seite, mit dem gesuchten Modell am Anfang (1 Suchbegriff).

Haben Sie hier Ihr Modell nach Name gefunden, dann können Sie auch gezielt in die Systematik springen (etwa um ähnliche/vergleichbare Modelle zu sehen), wenn Sie die Gliederung des Modells anklicken.
Falls die vielen 'Andere Namen/Aliase' (in kursiv) Sie stören, dann sortieren Sie bitte nach "Gliederung" oder schalten Sie um auf "systematisch", um die Kategorien/Modelle auf- und zuklappbar zu betrachten.

(Zur Zeit gibt es 16736 Zuordnungen von Katalogseiten zu Modellen).

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z ¾

    Gliederung Familie Name     Seite 57 von 72    
              Seite 57 von 72    
Info SymbolBild des Ziegels Staatliche AnstaltBeschreibung:Staatliche Anstalt Kleines Bild des Ziegels Staatliche Anstalt 12.1.8 Referenzgebäude in Kategorie: Referenzgebäude > Oeffentliche Gebäude
Info SymbolBild des Ziegels Stadelfensterziegel, GitterformziegelBeschreibung:Stadelfensterziegel. Gitterformziegel Kleines Bild des Ziegels Stadelfensterziegel, Gitterformziegel 10.5 Sonstige Ziegel in Kategorie: Sonstige Ziegel
Info SymbolBild des Ziegels Stadler-SystemBeschreibung:Stadler, ebenfalls ein Schweizer, entwicklete 1883 sein Strangfalzziegelmodell und erwirkte ein Patent darauf. Stadler gilt somit allgemein als Erfinder des Strangfalzziegels, obwohl Schmidheiny die Idee 5 Jahre früher umsetzte. Kleines Bild des Ziegels Stadler-System 5.1.2 Verfalzte Flachziegel in Kategorie: Verfalzte Flachziegel > Strangfalzziegel
Info SymbolBild des Ziegels Standard 70, HeisterholzBeschreibung:Standard 70, Heisterholz. Kleines Bild des Ziegels Standard 70, Heisterholz 3.6.2.2 Falzziegel in Kategorie: Falzziegel > Reformziegel > Reformziegel, Doppelfalz
Info SymbolBild des Ziegels StandardziegelBeschreibung:Rheinlandpfanne, auch Standardziegel genannt, ein Reformziegel mit zwei Seitenfalzen. Dieser Ziegel wurde von Ziegeleien als Reaktion auf den Z 1b von Ludowici entwickelt. Der Name entstand, weil dieses Modell von vielen am Niederrhein ansässigen Ziegeleien produziert wurde. Kleines Bild des Ziegels Standardziegel 3.6.2 Falzziegel
Standardziegel [Kategorie mit 214 Katalogseiten]
Anderer Name für Reformziegel, Doppelfalz
in Kategorie: Falzziegel > Reformziegel
Info SymbolBild des Ziegels Staudacher RauteBeschreibung:Staudacher Raute Kleines Bild des Ziegels Staudacher Raute 5.6.1 Verfalzte Flachziegel in Kategorie: Verfalzte Flachziegel > Falzziegel in Rautenform
Info SymbolBild des Ziegels Steinbrück-SystemBeschreibung:Nachdem der Strangffalzziegel als eigene Ziegel-Modellart bekannt wurde, folgten viele Modell-Varianten, z. B. auch von Steinbrück. Kleines Bild des Ziegels Steinbrück-System 5.1.7 Verfalzte Flachziegel in Kategorie: Verfalzte Flachziegel > Strangfalzziegel
Info SymbolBild des Ziegels Steinfelder PfanneBeschreibung:Steinfelder Pfanne Kleines Bild des Ziegels Steinfelder Pfanne 4.11.8.11 Verfalzte Hohlziegel in Kategorie: Verfalzte Hohlziegel > Großflächenziegel > Betondachstein Sonstige
Info SymbolBild des Ziegels StirnziegelBeschreibung:Der Stirnziegel als Traufabschluss, auch als Antefix bezeichnet, wurde überwiegend bei flachgeneigten Dächern eingesetzt und war dem griechischen Vorbild nachempfunden. Kleines Bild des Ziegels Stirnziegel 8.2 Schmuckziegel in Kategorie: Schmuckziegel
Info SymbolBild des Ziegels Stonewold, RBBBeschreibung:Stonewold, RBB Kleines Bild des Ziegels Stonewold, RBB 4.11.9.3 Verfalzte Hohlziegel in Kategorie: Verfalzte Hohlziegel > Großflächenziegel > Betondachstein, RBB, Nederland




Bundesverband der deutschen Ziegelindustrie e.V. Braas – alles gut bedacht
© 2007 - 2012 Hans-Jörg Rüstemeier / Georg Rehfeld