Archiv Historische Dachziegel
Suchbegriff(e) eingeben und Enter drücken. Mehrere Begriffe schränken die Ergebnisse weiter ein: jeder Begriff muss im Namen des Modells vorkommen.

Suchen Sie z.B. nach  Z 1  , werden alle Modelle gefunden, die sowohl Z als auch 1 im Namen haben (2 Suchbegriffe). Sie erhalten eine 3-seitige Liste, mit dem Modell Ludowici Z 1 auf Seite 3 (bei Sortierung nach Name, aufsteigend).

Die Eingabe in Anführungszeichen  "Z 1"  zeigt nur noch 1 Seite, mit dem gesuchten Modell am Anfang (1 Suchbegriff).

Haben Sie hier Ihr Modell nach Name gefunden, dann können Sie auch gezielt in die Systematik springen (etwa um ähnliche/vergleichbare Modelle zu sehen), wenn Sie die Gliederung des Modells anklicken.
Falls die vielen 'Andere Namen/Aliase' (in kursiv) Sie stören, dann sortieren Sie bitte nach "Gliederung" oder schalten Sie um auf "systematisch", um die Kategorien/Modelle auf- und zuklappbar zu betrachten.

(Zur Zeit gibt es 16788 Zuordnungen von Katalogseiten zu Modellen).

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z ¾

    Gliederung Familie Name   Seite 6 von 72    
            Seite 6 von 72    
Info SymbolBild des Ziegels Bombierter BiberBeschreibung:Bombierte Biber werden ohne Nase gezogen. Die Nasen werden beim Nachpressen ausgeprägt, wobei auf der Vorderseite des Kopfes entsprechende Vertiefungen entstehen. Nachgepresste Flachziegel werden überwiegend in Gradschnitt hergestellt. Kleines Bild des Ziegels Bombierter Biber 2.2.2 Flachziegel in Kategorie: Flachziegel (unverfalzt, eben) > Burgunder Biber, 160-170 x 270 mm
Info SymbolBild des Ziegels BouletziegelBeschreibung:Der Bouletziegel, auch Boulet-Falzziegel genannt, ist ein altes Ziegelmodell mit einer keilförmigen Erhebung in der Mitte der Ziegelmulde, die am Fuß in einer Kugel endet. Er wurde um 1880 von der französischen Ziegeleimaschinenfabrik Boulet & Cie., Paris, konstruiert. Mit der Kugel (franz. Boulet) am Ziegelende wird auf den Namen der Firma angespielt. Der Bouletziegel wurde vor allem in Holland, Belgien und Frankreich hergestellt, findet sich jedoch auch vereinzelt auf deutschen Dächern. Kleines Bild des Ziegels Bouletziegel 6.3 Villenziegel in Kategorie: Villenziegel
Info SymbolBild des Ziegels Braas BiberBeschreibung:Braas Biber Kleines Bild des Ziegels Braas Biber 2.3 Flachziegel in Kategorie: Flachziegel (unverfalzt, eben)
Info SymbolBild des Ziegels Braas Pfannen, SonstigeBeschreibung:Braas Pfannen, Sonstige Kleines Bild des Ziegels Braas Pfannen, Sonstige 4.11.5.0 Verfalzte Hohlziegel in Kategorie: Verfalzte Hohlziegel > Großflächenziegel > Betondachstein Braas
Info SymbolBild des Ziegels BreitziegelBeschreibung:Der Krempziegel gehört zu den ältesten Ziegelmodellen. Die Grundform ist eine Platte, welche rechts einen niedrigen Steg und links einen konisch verlaufenden Deckwulst besitzt. Als "Erfinder" gilt der Kirchenfürst Bernward von Hildesheim (993 - 1022 n. Chr.). Der Krempziegel ist der Vorläufer des Falzziegels. Kleines Bild des Ziegels Breitziegel 1.2 Hohlziegel
Breitziegel [Kategorie mit 47 Katalogseiten]
Anderer Name für Krempziegel
in Kategorie: Hohlziegel (unverfalzt, gewölbt)
Info SymbolBild des Ziegels BrettziegelBeschreibung:Der Brettziegel ist eine sehr alte Dachziegelform und kommt im nordhessischen Raum vor. Kleines Bild des Ziegels Brettziegel 1.2.3 Hohlziegel in Kategorie: Hohlziegel (unverfalzt, gewölbt) > Krempziegel
Info SymbolBild des Ziegels Brimges Mulden-Doppel-FalzziegelBeschreibung:Brimges Mulden-Doppel-Falzziegel Kleines Bild des Ziegels Brimges Mulden-Doppel-Falzziegel 3.4.2.2.8 Falzziegel in Kategorie: Falzziegel > Doppelmuldenfalzziegel > Doppelmuldenfalzziegel, Doppelfalz > Doppelmuldenfalzziegel, firmenspezifisch
Info SymbolBild des Ziegels Brimges RheinlandziegelBeschreibung:Brimges Rheinlandziegel Kleines Bild des Ziegels Brimges Rheinlandziegel 3.6.2.9 Falzziegel in Kategorie: Falzziegel > Reformziegel > Reformziegel, Doppelfalz
Info SymbolBild des Ziegels Burgunder Biber, 160-170 x 270 mmBeschreibung:Sogenannte „Burgunder Biber“ in der Größe 160 – 170 x 270 mm werden vorwiegend in Frankreich, Belgien und England verwendet. In nachgepresster Form werden sie auch als bombierte Biber bezeichnet. Kleines Bild des Ziegels Burgunder Biber, 160-170 x 270 mm 2.2 Flachziegel
Burgunder Biber, 160-170 x 270 mm [Kategorie mit 66 Katalogseiten]
in Kategorie: Flachziegel (unverfalzt, eben)
Info SymbolBild des Ziegels Carisma BendersBeschreibung:Carisma Benders Kleines Bild des Ziegels Carisma Benders 5.5.8 Verfalzte Flachziegel in Kategorie: Verfalzte Flachziegel > Falzplatte




Bundesverband der deutschen Ziegelindustrie e.V. Braas – alles gut bedacht
© 2007 - 2012 Hans-Jörg Rüstemeier / Georg Rehfeld